Mirko Seifert Magazin

(Rand)Notizen Masters WM Schwimmen 2017, 16.8.

(Rand)Notizen Masters WM Schwimmen 2017, 16.8.

Autor: Mirko Seifert Die Wassertemperatur im Hajos Pool B gegen 08.00 Uhr: + 26,3 Grad C. Das Wetter in Budapest: sonnig, bis + 32 Grad C., trocken. Das Media-Centre im Hajos (Freibecken) Komplex hat seine Öffnungszeiten angepasst: statt von 08.00 bis 20.00 Uhr ist jetzt von 08.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Es gibt keine vorgedruckten […]

Continue reading
(Rand)Notizen Masters WM Schwimmen 2017, 15.8.

(Rand)Notizen Masters WM Schwimmen 2017, 15.8.

Autor: Mirko Seifert Die Wassertemperatur im Duna Pool A: + 26,5 Grad C. Das Wetter in Budapest: sonnig, bis + 29 Grad C., trocken. Werbung mit Katinka Hosszu war groß im Zentrum auf einem Plakat für Huawei P10 zu sehen. Die Farbe der Masters-WM 2017 ist orange. Die der WM im Juli war blau. In […]

Continue reading
(Rand)Notizen Masters WM Schwimmen 2017, 14.8.

(Rand)Notizen Masters WM Schwimmen 2017, 14.8.

Autor: Mirko Seifert Zur Zeit findet die Masters-WM im Schwimmen in Budapest statt. Anbei einige (Rand)Notizen vom ersten Tag der Beckenwettbewerbe: Wer schon bei der WM der “offenen” Klasse dabei war (21. – 30.7.2017, ebenfalls Budapest), dem werden einige Unterschiede aufgefallen sein: Es gibt keine (Körper)Scanner mehr, aber es gibt noch Taschenkontrollen. Die Polizei ist […]

Continue reading
Das Junioren-WM Team USA 2017

Das Junioren-WM Team USA 2017

Autor: Mirko Seifert Als letztes Plakat der Saison präsentiere ich das Junioren-WM Team USA 2017. Die J-WM findet vom 23. bis 28.8.2017 in den USA, Indianapolis, statt. Ich hatte zwei Versionen erstellt. Version 1 mit allen Streckenangaben und weiteren Angaben; Version 2 als Unterschriften Version. Hier unterschrieben alle Teilnehmer. Damit gab es für alle DSV-Teams […]

Continue reading
Weltcup-Notizen 2017, Berlin, 6. – 7.8.

Weltcup-Notizen 2017, Berlin, 6. – 7.8.

Autor: Mirko Seifert Die Wassertemperaturen des Wettkampfbeckens: Sonntag: + 27,2 Grad C. Montag: + 26,8. Das Einschwimmen endete jeweils um 9.45 Uhr vor den Vorläufen und 17.15 Uhr vor den Finals. In der Pause was das Wettkampfbecken gesperrt, weil u. a. kein Rettungsschwimmer am Becken war. Die obere Schwimmhalle war immer zum Ein/Ausschwimmen geöffnet; die […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – Nachträge

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – Nachträge

Autor: Mirko Seifert Ich bin noch einige (Rand)Notizen schuldig geblieben, die auf Grund der langen Tage nicht veröffentlicht werden konnten. 29.7.2017, Finale Beim Einschwimmen vor den Finals (Ende Einschwimmen: 17.15 Uhr) waren noch 2 Min. übrig, und es waren noch 3 Sportler im Wasser; als es 17.15 Uhr war waren schon alle draußen. Auf den […]

Continue reading
Das Junioren-EM Freiwasser-Team

Das Junioren-EM Freiwasser-Team

Autor: Mirko Seifert Vom 4. bis 6.8.2017 findet in Marseille, Frankreich, die Junioren-Freiwasser EM statt. Es fahren 17 Sportler mit nach Frankreich. Die Vorbereitung lief nicht gemeinsam; so trainierte z. B. Charlotte Blanke Ende Juli in Magdeburg für ein paar Tage. Bei der J-EM Freiwasser nehmen nicht nur unterschiedliche Jahrgänge teil, sie schwimmen auch unterschiedliche […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 31.7.

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 31.7.

Autor: Mirko Seifert Budapest: Das Wetter heute: bis 34 Grad; der Hitzeteppich ging bis mind. Prag. Am 31.7.2017 war die 17. FINA WM offiziell beendet – doch die Akkreditierungen für die Masters WM (ab 7.8., bis 20.8.) konnte man sich schon abholen. Hab‘ ich gleich mal gemacht. Am 31.7., gegen Mittag, war Aufräumen in der […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 30.7.

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 30.7.

Autor: Mirko Seifert Budapest Die Wettkampftemperatur im Wettkampfbecken: + 26,7 Grad C. Das Budapest Wetter: früh + 14, leicht bewölkt, sonnig, tagsüber + 32, sonnig, kein Regen, trocken. Vorläufe (Becken) Um 8:37 Uhr war Einlas für die Zuschauer auf die Tribüne. Es wurde und wird keine Musik während der Zeit gespielt, wo sich die Sportler […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 29.7. (Vorläufe)

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 29.7. (Vorläufe)

Autor: Mirko Seifert Budapest Die Wettkampftemperatur im Wettkampfbecken: + 26,4 Grad C. Das Budapest Wetter: früh sonnig, ca. 16 Grad, tagsüber ebenfalls sonnig, warm, kein Regen, bis 28 Grad C. Letzter beim Vormittagseinschwimmen war Adam Peaty. Als Weltmeister kann man(n) ruhig nach der Bekanntgabe “pool closes” noch einen 25 m Sprint hinlegen. Die deutschen Sportler […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 28.7. (VL)

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 28.7. (VL)

Autor: Mirko Seifert Budapest, Vorläufe Das Wetter: vormittags sonnig, 15 Grad C., nachmittags warm bis 27 Grad C., kein Regen. Im Start/Zielbereich befinden sich 7 Unterwasserfotokameras. Da kann schon mal ein Kabel 8.000 Euro kosten (!), hinzu kommen die Kamera und weiteres Equipment. 50 m Freistil Männer, Lauf 1, Cruz Halbich fiel vor dem Startsignal […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 27.7.

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 27.7.

Autor: Mirko Seifert Budapest Die Wassertemperatur des Wetttkampfbeckens: + 26,6 Grad C. Das Wetter in Budapest heute: früh bedeckt, + 17, tagsüber bedeckt, teilweise Regen, max. + 21; Zollstock: wie gut, dass ich einen dabei habe 😉 Die Höhe der Tribüne der Fotografen beträgt 2,39 m, verteilt auf 6 Etagen. Wenn also jemand auch noch […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 26.7.

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 26.7.

Autor: Mirko Seifert Budapest Die Wettkampftemperatur im Wettkampfbecken: + 26,7 Grad C. Die Sportlerrotation lies die deutschen Sportler wieder auf die obere Tribüne ziehen. Die Körbchenkinder (Mädchen und Jungen) brauchen jeweils 15 Sek. für das Betreten und Verlassen bei den Vorläufen der Startbrücke. Nikon III: von der Jubiläumstorte von gestern war noch etwas übrig und […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 25.7.

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 25.7.

Autor: Mirko Seifert Budapest Als erstes möchte ich mich für den Text vom 23.7. entschuldigen – man sollte sich das geschriebene unbedingt noch einmal durchlesen! Dabei geht es nicht um den Inhalt sondern wie dieser abgebildet wurde. Die Wassertemperatur des Wettkampfbeckens: + 26,1 Grad C. Nikon I: Nikon feiert 100 jähriges Bestehen. Am 25.7.1917 gegründet […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 24.7.

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 24.7.

Autor: Mirko Seifert Györ Heute geht es nicht um die WM, da war ich am Nachmittag, sondern um das EYOF. Dies findet vom 23. bis 30.7. in Györ, Ungarn, statt. Nachdem alle Formalitäten erledigt waren (Akkreditierung, Photowesten) fuhren wir anschließend zur Schwimmhalle. Der erste kleine Schock: Anstellen an der langen Schlange bei den Zuschauern; einen […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 23.7.

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 23.7.

Autor: Mirko Seifert Budapest: Wassertemperatur des Wettkampfbeckens: + 26,7 Grad C. Um 8:00 Uhr gab es ein Photografenbriefing speziell für die Beckenwettbewerbe. Ging aber erst 8:10 Uhr los. Wichtigste Aussage: haltet euch an die Vorgaben und steht dem TV nicht im Weg – ein Kampf zwischen Photo und TV geht immer Zugunsten für das TV […]

Continue reading
(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 21./22.7.

(Rand)Notizen WM Budapest 2017 – 21./22.7.

Autor: Mirko Seifert 21.7., Anreise, Györ, Budapest Die Anfahrt erfolgte via Györ, wo ab dem 23.7. das EYOF stattfindet. Die kleine Stadt befand sich noch im Morgenschlaf. Die Volunteers hatten auch noch nicht so richtig einen Plan, ok, geht ja erst in 2 Tagen los. Sie wollten uns schon ohne Akkreditierung wegschicken, doch am Montag […]

Continue reading
EYOF 2017 – Programm Schwimmen

EYOF 2017 – Programm Schwimmen

Autor: Mirko Seifert Am 23. Juli startet das European Youth Olympic Festival in Györ, Ungarn. Die Schwimmwettbewerbe starten einen Tag später, am 24.7. Das Programm steht weiter unten zur Verfügung. Beginn der Vorläufe ist 09.00 Uhr, das der Finals um 17.00 Uhr. Es wird in einer Schwimmhalle geschwommen. Links: ♦ EYOF Programm Schwimmen als PDF […]

Continue reading
blu – Potsdams neue Schwimmhalle

blu – Potsdams neue Schwimmhalle

Autor: Mirko Seifert Der folgende Text beschreibt die neue Wettkampfhalle im „blu“, Potsdam; Spaß- und Wellnessbereich werden ausgeklammert. Einleitung Die Bauarbeiten begannen Dezember 2014. Das „blu“ sollte im Dezember 2016 eröffnen. Durch einen Wasserschaden im Keller durch fremde Einwirkung verschob sich die Eröffnung auf nach Pfingsten 2017 – am 6. und 7.6. war es so […]

Continue reading
EYOF 2015 Teilnehmer – Langzeitbeobachtung

EYOF 2015 Teilnehmer – Langzeitbeobachtung

Autor: Mirko Seifert Vor zwei Tagen erfolgte die Langzeitauswertung der EYOF Teilnehmer Schwimmen aus dem Jahr 2013, heute folgt die des Jahres 2015: Tabelle: Das Team von 2015. Name Jahrgang Alexander Eckervogt 2000 Anna Fehlinger 2001 Arti Krasniqi 1999 Celine Rieder 2001 Charlotte Feldvoss 2001 Daniel Pinneker 1999 Jade Foelske 2001 Johannes Hintze 1999 Josha […]

Continue reading