Rostislaw Ischtschenko

Russland in einem unsichtbaren Krieg

Russland in einem unsichtbaren Krieg

Россия в невидимой войне Wie konnte Russland in nur zwanzig Jahren, ohne Kriege oder andere Wirrnisse, von einer Halbkolonie zu einem anerkannten Führer der Welt aufsteigen, auf einer Höhe mit den Größten?       Как смогла Россия за двадцать лет, без войн и потрясений, подняться из состояния разрушавшейся полуколонии до статуса признанного мирового лидера, […]

Continue reading
2016 erreichen die USA den „Point of no Return“

2016 erreichen die USA den „Point of no Return“

Точка невозврата для США наступит в 2016 году Das Paradoxon der gegenwärtigen globalen Krise besteht darin, dass in den letzten 5 Jahren alle einigermaßen verantwortlichen und selbständigen Staaten unglaubliche Anstrengungen zur Rettung der Vereinigten Staaten von der ihnen drohenden finanziellen und wirtschaftlichen und militärisch-politischen Katastrophe unternommen haben, wobei sie das im Gegensatz zu den nicht […]

Continue reading
DER KRIEG UND DIE GESELLSCHAFT

DER KRIEG UND DIE GESELLSCHAFT

Война и общество Liberale und Demokraten, Kommunisten und Pazifisten, Patrioten und Compradore, wie auch die zahlreichen Bürger, die sich noch nicht ganz politisch identifiziert haben, wiederholen gerne den Satz: „Eure Ansichten hasse ich, aber ich bin bereit, dafür mit meinem Leben zu bezahlen, dass Sie Recht haben, sie auszusprechen“. Nicht alle wissen, dass dieser Satz […]

Continue reading
Donezker Ereignisse: ”Das Wort und die Sache”

Donezker Ereignisse: ”Das Wort und die Sache”

Слово и дело Zu diesem Thema hatte ich eigentlich nicht vor, mich zu äußern. Es lohnt sich nicht. Aber die Freunde und die Kollegen stellten mir in den letzten Tagen in den sozialen Netzwerken so viele Fragen und jedem einzeln zu antworten ist unmöglich. Deshalb diese kleine Notiz zum Thema der Donezker Ereignisse. Rostislaw Ischtschenko […]

Continue reading
Die letzte Chance

Die letzte Chance

Последний шанс Rostislaw Ischtschenko 03.09.2015                             Übersetzt aus dem russischen: Thomas In Kiew am 31. August, als im Verlauf des traditionellen PR-Gedränges vor der Werchowna Rada, Ljaschko (Radikale Partei, Mitbegründer „Asow“) und Tjagnibok (Swoboda) vor die Kameras gerufen wurden, um ihre Naziunversöhnlichkeit zu […]

Continue reading
Wenn es keinen Krieg gibt oder das zweite Donezker Referendum

Wenn es keinen Krieg gibt oder das zweite Donezker Referendum

Если войны не будет или второй донецкий референдум Rostislaw Ischtschenko 28.08.2015                                 Übersetzt aus dem russischen: Thomas Der vernünftige Politiker verhält sich zum Opponenten immer freundlich, grüßt höflich und vermutet, dass wenn ihm (dem vernünftigen Politiker) etwas als offensichtlich vorgestellt wird, […]

Continue reading
Die USA erwartet eine taktische Niederlage mit strategischen Folgen

Die USA erwartet eine taktische Niederlage mit strategischen Folgen

РОСТИСЛАВ ИЩЕНКО: «США ОЖИДАЕТ ТАКТИЧЕСКОЕ ПОРАЖЕНИЕ СО СТРАТЕГИЧЕСКИМИ ПОСЛЕДСТВИЯМИ» Die ukrainische Armee hat den erbitterten Beschuss der Städte des Donbass erneuert und redet immer öfter über die Erneuerung des totalen Kampfes. Dennis Tatartschenko 28.08.2015                     Übersetzt aus dem russischen: Thomas Europa und Russland sind von der Vereitelung […]

Continue reading
Die globale Krise und die Situation im Kaukasus

Die globale Krise und die Situation im Kaukasus

Глобальный кризис и ситуация на Кавказе Der August 2015 hat sich als Monat reich an negativen Nachrichten erwiesen. Am Anfang des Monats ist die chinesische Börse gecrasht – die Fondsmärkte Chinas haben 30 % ihres Wertes einseitig verloren. Rostislaw Ischtschenko 24.08.2015                             Übersetzt […]

Continue reading
Ischtschenko: Worüber sich Lawrow und der Botschafter Irans nur hinter verschlossenen Türen unterhalten

Ischtschenko: Worüber sich Lawrow und der Botschafter Irans nur hinter verschlossenen Türen unterhalten

Ищенко: О чем на камеру молчали Лавров и посол Ирана Im Verlauf ihres Treffens vom 17. August haben die Außenminister Russlands und Irans, Sergei Lawrow und Mohammed Dschawad Sarif, eine Reihe von strategischen Fragen besprochen, aber den Journalisten längst nicht alles mitgeteilt. Autor: Merzana 22.August.2015                     […]

Continue reading
Über die richtige Auswahl des Tempos: die ukrainische Beschleunigung und die moldauische Pause

Über die richtige Auswahl des Tempos: die ukrainische Beschleunigung und die moldauische Pause

О правильном выборе темпа: украинское ускорение и молдавская пауза Es ist schwer zu sagen, welches Schicksal Moldawien erwartet hätte, wenn der Umsturz in der Ukraine nicht im Jahre 2014 geschehen wäre (wie es folgerichtig geschah, als Janukowytsch wegen befürchteter höherer Gewalt darauf verzichtete, das Assoziierungsabkommen zu unterschreiben) sondern er – wie geplant – im Jahre […]

Continue reading