Weddingweiser

Bitte bleibt treu

Bitte bleibt treu

…und zwar uns! Wir sind im September von weddingweiser.wordpress.com auf unseren eigenen Server umgezogen. Leider müssen sich alle E-Mail-Abonnenten jetzt wieder neu anmelden. Auf unseren neuen Website http://weddingweiser.de gibt es ein Feld”neue Beiträge per Email bekommen”, wo ihr eure E-Mail Adresse eingeben könnt. Vielen Dank für eure Treue!

Continue reading
Zum Tag der Deutschen die Frage: Wie wird man eigentlich deutsch?

Zum Tag der Deutschen die Frage: Wie wird man eigentlich deutsch?

Gastautorin Maja Lasić kam mit 14 Jahren aus Kroatien nach Deutschland. Zwischen Ankunft und Ankommen liegen 15 Schritte. Der Text ist eine gekürzte Version ihrer Beschreibung vom 27. Februar 2012. “Schritt 1: Du reist mit 14 ein. Du sprichst kein Wort Deutsch außer „Halt“, „Achtung“ und was sonst noch in Partisanenfilmen vorkommt. Du fühlst Dich […]

Continue reading
Die Wahl – schnell erklärt

Die Wahl – schnell erklärt

Wo muss ich mein Kreuz machen? Was ist ein Wahlkreis? Was ist eine BVV? Was ist das Abgeordnetenhaus? Welche Partei wurde 2011 und 2013 wo gewählt? Was ist eine Bezirksliste, was ist eine Landesliste?

Continue reading
“2 Tage Wedding”: 45 x Kultur

“2 Tage Wedding”: 45 x Kultur

Nicht das erste Kulturfestival, aber dafür komplett ohne öffentliche Förderung und ehrenamtlich organisiert: Das ist das neue “2 Tage Wedding”-Kulturfestival. An einem Wochenende tun sich Kulturschaffende, Gewerbetreibende und Gastronomen aus sechs Kiezen zusammen und verwandeln unseren ganzen Stadtteil in einen einzigen großen Kulturschauplatz. Den Besuchern wird am 10. und 11. September ein umfangreiches Programm aus […]

Continue reading
Kandidaten für BVV

Kandidaten für BVV

Die Berlin-Wahl 2016 am 18. September rückt immer näher. Gewählt wird das Berliner Abgeordnetenhaus, gewissermaßen das Berliner Parlament. Gewählt wird aber auch die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Für die BVV stellen die Parteien in allen Berliner Bezirken eine Landesliste auf. Die Personen, die im Bezirk Mitte auf dieser Liste stehen, stellt dieser Beitrag vor.

Continue reading
Schraders: Der Allrounder im Kiez

Schraders: Der Allrounder im Kiez

Eine wahre Institution im Kiez, gastronomisch aber auch darüber hinaus. Mit der Intention angetreten, ein Kiezwohnzimmer zu werden, startete das Schraders 2001 als Pionier und erstes zartes Pflänzchen der heute gedeihenden Gastronomielandschaft im Malplaquetkiez. Stets von einem bunten Publikum – egal ob Student oder Politiker, ob alt oder jung – besucht, ist das Schraders der […]

Continue reading
Das Favourites Film Festival kommt in den Wedding

Das Favourites Film Festival kommt in den Wedding

Das 2010 gegründete Filmfest trägt zurecht den Namen Favourites Film Festival (FFF). Zu sehen gibt es nur Filme, die auf anderen Festivals vom Publikum ausgezeichnet wurden. Es geht also um Filme, die es ohne Knut Elstermann und Kollegen in die Herzen der Leute geschafft haben. Nun zieht das FFF von Moabit nach Wedding. Am 7. […]

Continue reading
3D-Drucker ausprobieren

3D-Drucker ausprobieren

“Tea, Earl Grey, Hot”, sagt Jean-Luc Picard regelmäßig in der Fernseh- und Kinoreihe Star Trek. Und ein Kästchen öffnet sich, um das Gewünschte herbeizuzaubern. Oder wird der Tee in Wahreit 3D-gedruckt? Was ein 3D Drucker kann und was nicht, das können Weddinger Jugendliche in einem Workshop in der Schiller-Bibliothek herausfinden. MakerBot Replicator 2 heißt das […]

Continue reading
Politwochen

Politwochen

Für die Brauseboys ist es die dritte Wahl, bei der sie Politwochen auf der Lesebühne veranstalten. Und auch ihr erster Gast in diesem Jahr, Klaus Lederer (Linke), stand schon einmal im La Luz auf der Bühne. Unterhaltung und Politik bringen die Politwochen zusammen. Oder stellen zumindest beides nebeneinander. Beim Auftakt der diesjährigen Reihe am 25. […]

Continue reading
5. Weddinger Sprach- und Lesewoche mit Nils Heinrich

5. Weddinger Sprach- und Lesewoche mit Nils Heinrich

Am 10. September endet die 5. Weddinger Sprach- und Lesewoche mit einem Höhepunkt: Der Kabarettist Nils Heinrich kommt um 21 Uhr ins Mastul in der Liebenwalder Straße. Das wird der Abschluss von 8 Tagen Literatur, Hör- und Leseproben und Sprachspielen. Der Auftakt am 2. September wird mit einer Gala – wie die Organisatoren sagen – […]

Continue reading
Fahr Bus. Bring Zeit mit.

Fahr Bus. Bring Zeit mit.

Sie bringen dich in jeden Winkel des Wedding, sorgen für die Feinerschließung abseits der großen Schienenverkehrsmittel U-Bahn und S-Bahn sowie der Straßenbahn. Die gelben Busse der BVG fahren auf zahlreichen Linien durch jeden Kiez im Wedding. Manche Linien sind auf hohe Leistung ausgelegt – wie der Metrobus M 27, der in Spitzenzeiten laut Fahrplan alle […]

Continue reading
La Luz: Aus Fabrik wurde Event-Saal

La Luz: Aus Fabrik wurde Event-Saal

Selbst wer eine größere Veranstaltung durchführen will, wird im kleinen Malplaquetkiez fündig. Etwas versteckt in den Osramhöfen ist das LaLuz zuhause. Mit einer Kombination aus Restaurant und Veranstaltungslocation bieten Guido Wendering und seine internationale Crew für jede Form von Tanz- und Theaterveranstaltungen, Konzerten, Hochzeitsfeiern, Geschäftsessen, Geburtstagsparties, Seminaren oder Workshops den passenden Ort – bezauberndes Ambiente […]

Continue reading
Diner en blanc: Die weiße Nacht im Wedding

Diner en blanc: Die weiße Nacht im Wedding

Seit 1988 wird in Paris jedes Jahr das gleiche Ritual abgehalten: Privatpersonen ziehen sich ganz in Weiß an, packen ein dreigängiges Menü, einen Tisch und einen Stuhl ein und treffen sich an einem bis zuletzt geheim gehaltenen Ort zu einem spontanen Picknick.

Continue reading
Graffiti, Murals, Wandbemalungen – von schön bis sehr schön

Graffiti, Murals, Wandbemalungen – von schön bis sehr schön

1. Gewachsen auf Beton Dieses Wandbild “Gewachsen auf Beton” an der Kreuzung Pankstraße und Badstraße ist zu einem Wahrzeichen des Weddings geworden. Oder nicht? Der Weddingweiser zeigt die – in unseren Augen – schönsten Wandbilder und Graffiti im Wedding. Und, das geben wir zu, die wir in unserem Archiv finden konnten. Du hast auch ein […]

Continue reading
Die Weddinger Spuren des Architekten Jean Krämer

Die Weddinger Spuren des Architekten Jean Krämer

Das Cover zeigt die Uferhallen. Jean Krämer hat sie von 1926 bis 1931 als Straßenbahnbetriebshof entworfen und gebaut. Krämer (1886 – 1943) war ein Architekt, der heute fast vergessen ist. Das Buch”Jean Krämer – Architekt. Und das Atelier von Peter Behrens” dokumentiert nun das Werkt des Baumeister, der viele Spuren in Berlin hinterlassen hat – […]

Continue reading
Workshop in den Uferstudios: Der perfekte Bankraub

Workshop in den Uferstudios: Der perfekte Bankraub

  Finanzielle Unabhängigkeit, den Kampf ums Überleben gewinnen, Superheld oder Pop-Star sein, Adrenalin-Kick, lebenslange Komplizenschaft und ewige romantische Verbundenheit, Verschwörung, siegreiches Überlisten, Täuschungstechniken – die Fantasien und Assoziationen, die sich mit Banküberfällen verbinden, sind beinahe so verschieden wie die Menschen, die sie haben.

Continue reading
Mr. Hoang: Frisch und knackig am Nettelbeckplatz

Mr. Hoang: Frisch und knackig am Nettelbeckplatz

Wie sich der Kiez rund um den Nettelbeckplatz verändert, lässt sich vielleicht auch an der Art der Restaurants ablesen, die sich dort neu etablieren. Da, wo jahrzehntelang kroatische Grillspezialitäten im „Dubrovnik“ angeboten wurden, ist nun ein vietnamesisches Restaurant mit wesentlich leichterer Kost eingezogen.

Continue reading