NSU LEAKS

#NSU Ländle: Wenn das BKA und Nazis das Parlament düpieren

#NSU Ländle: Wenn das BKA und Nazis das Parlament düpieren

Etwas kurz gekommen ist die Berichterstattung zum 19.6.2017 in Stuttgart, und ziemlich dämlich war das bisschen das kam, Heise.de, Klingelstreich-Moser, das war Gedöns, weiter nichts. Aber es gibt durchaus Interessantes, und das kann man nachhören beim Linksradio aus Freiburg: Da sind endlich endlich mal die Namen der Zeugen zu hören, und zwar vom Drexler und […]

Continue reading
Hoch lebe Fatalist und die #NSU-Leaks-Truppe!

Hoch lebe Fatalist und die #NSU-Leaks-Truppe!

Moserschreib bringt Schmunzelzeit. Der verwurstet seine längt abgelau­fenen Konserven immer wieder auf’s Neue. An schwerer Aktenphobie leidend, wird es ihm wohl nicht mehr gelingen, einen halbwegs brauch­baren Zugang zu den in Rede stehenden Verbrechen zu finden. Früher mußte ich mir die Posts zum NSU ja selber ausdenken, aufschreiben und an alle angeschlossenen Flachbildschirme senden. Wie […]

Continue reading
Die Verteidigung Wohlleben gehört zu den #NSU Machern

Die Verteidigung Wohlleben gehört zu den #NSU Machern

Vor 2 Tagen haben wir uns über den Trennwand-Bauantrags-Junkie eines Abriss-Plattenbaues von der Nebenklage amüsiert, der den ganzen NSU-Schwindel offenbar glaubt. Bis hin zu angeblichen Trio-Wohnungen ohne den Anschein eines Beleges. Das ist witzig, wie es auch tragisch ist, aber das Raumschiff OLG-Schauprozess kommt weitgehend ohne Kontakt zur Realität aus, und die Nebenklage ist der […]

Continue reading
#NSU Hessen: Pumuckl und das ZDF veräppeln die Zuschauer mit Gimmicks

#NSU Hessen: Pumuckl und das ZDF veräppeln die Zuschauer mit Gimmicks

Es sei nicht bewiesen, darauf besteht der CDU-Ausschussmann Holger Bellino, dass Temme zur Tatzeit im Cafe Yozgat war, “auch wenn die Linkspopulisten anderes behaupten”. Na der traut sich was (bei Minute 3:24)! Allein schon dieser Satz rechtfertigt den Upload des ZDF-Berichts, trotz des unsäglichen Verdummungspotentials von Pumuckl und ihrem Hessen-Pendant Schaus. Zwei der unbestritten Dümmsten […]

Continue reading
der König-Preuss-#NSU: mehr Astapo wagen

der König-Preuss-#NSU: mehr Astapo wagen

Katharina König plädiert für weniger Aktengläubigkeit & mehr Kontakt zu Antifa-Recherche: Kennen Akteure, können Lücken schließen Der NSU, den sich eine Frau König-Preuss herbeisehnt, ist aus der Sicht einer schwarzen Schachtel des Verfassungsschutzes ganz einfach: mehr Astapo und Antifagläubigkeit wagen. Die daraus resultierenden Ver­laut­barungen werden verpflichtende Volksmeinung. Nun, von Angehörigen einer evangelesken NSU-Sekte ist auch […]

Continue reading
#NSU-Nebenklage bezweifelt Triowohnung, in der Böhnhardt das kleine Bömbchen gebaut haben soll

#NSU-Nebenklage bezweifelt Triowohnung, in der Böhnhardt das kleine Bömbchen gebaut haben soll

Im OLG-Schauprozess gibt es zur Zeit viel Gutachtergedöns, das kann man in den einschlaegigen Verdummungsmedien nachlesen, falls es jemanden interessiert: Nicht unser Thema. Gedoens. Sautreiben… aber das hier ist schoen: Opferanwalt Eberhard Reinecke beantragte, den Grundriss der Wohnung in der Zwickauer Heisenbergstraße in Augenschein zu nehmen. Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt hatten dort von Juli 2000 […]

Continue reading
#NSU Sachsen, 19.6.2017, war da was?

#NSU Sachsen, 19.6.2017, war da was?

Eigentlich war da nichts. KHK Leucht aus Zwickau und Ex-LfV-Praesident Boos. Presseberichte haben wir keine gefunden. War wohl nix? 25 Minuten nur? Nichtaufklaerer-ABM-Massnahme? Oder was soll das sein, was die da in Sachsen auffuehren? Aber dann… der Waffenkoffer des V-Mann Ansorge, und die Drehtuergestapo in Persona Lange, da gab es viele Fragen an den Ex-Praesidenten […]

Continue reading
NSU-Kunst: Uwe und Uwe

NSU-Kunst: Uwe und Uwe

“Hipster, die hilflos Nazis spielen” Ist das respektlos, oder zeigt es vielleicht, vor welcher Ungewissheit wir im Fall NSU noch immer stehen? Weder noch. Das ist einfach nur krank. Zumindest so krank, wie die Protagonisten es sind. „NSU-Kritik nicht den Nazitrotteln der Kunstantifanten überlassen“ (frei nach Dieter Nuhr), äh den antifantischen Kunstbanausen. Das kann also […]

Continue reading
Zoff im Ländle: Die BAW verweigert den #NSU 2.0. Wer ist gemeint?

Zoff im Ländle: Die BAW verweigert den #NSU 2.0. Wer ist gemeint?

Den vorigen Blogbeitrag haben Sie gelesen? Falls nicht, lesen Sie diesen hier ebenfalls nicht. Los geht’s: Alles was in den Medien fehlt. Zeuge 1, Polizist, war kurzzeitig beim BKA: Es geht um Thomas Starke, den wichtigsten V-Mann im Umfeld des Trios, und wie die Chemnitzer (samt Jenaer Trio) Anfang der 1990er ihre Kontakte ins Laendle […]

Continue reading
Zoff im Ländle: Die BAW verweigert den #NSU 2.0?

Zoff im Ländle: Die BAW verweigert den #NSU 2.0?

Klar tut sie das, denn sie klagt in Muenchen beim OLG eine abgeschottete Kleinstzelle an, ohne ein Netzwerk von Kameraden. Killer nur 2, beide tot, sehr bequem, keine Mittaeter ausser Zschäpe, die aber ihr Wissen nur vom Hoerensagen hat, nie dabei war, und “passende” Spuren an den Tatorten gibt es nicht, Zeugen auch nicht. Die […]

Continue reading
Blinde Kuh Spiele im #NSU-Ausschuss Erfurt 3

Blinde Kuh Spiele im #NSU-Ausschuss Erfurt 3

Schwierig ist sie, die Vermeidung der NSU-Aufklaerung, aber bewaehrt hat sich, einfach nichts Konkretes zu fragen, wenn man LfV-Grosskopferte mit Staatsschutz-Karriere vor sich sitzen hat. Siehe Teil 2: Nein, sie hat nicht nach Zschaepe auf dem Fest der Voelker 2007 gefragt. Nein, sie hat nach Zschaepe nebst 2 Maennern im Erfurter Bandidos Prozess 2010 auch […]

Continue reading
Dreimalgüler verklagt den Staat, weil es an sämtlichen Tatorten keine Spuren des #NSU gibt?

Dreimalgüler verklagt den Staat, weil es an sämtlichen Tatorten keine Spuren des #NSU gibt?

Anfang 2017 hat Nebenklageanwalt Daimagueler in Nuernberg 2 Klagen eingereicht, es geht um je 50.000 € fuer die Familien Simsek und Yasar. Warum diese recht alte Sau gerade jetzt durch das bundesdeutsche Dorf gejagt wird, an einem Sonntag, keiner weiss es… Tagesschau.de hat ebenso wie BILD und andere eine sehr schlechten Artikel dazu, Intesessant ist, […]

Continue reading
Schmierfinken in Heilbronn, oder Leaker?

Schmierfinken in Heilbronn, oder Leaker?

War’s der Rainer Nübel, um seine Mevluet Kar-Geschichte zu promoten? Die von den Islamisten mit den Millionenzahlungen bei der Santander-Bank, beschattet von FBI-Agenten? Oder war es der Arbeitskreis NSU bzw. dessen Umfeld? Waren es gar die bösen Islamisierungsgegner von der Identitären Bewegung? Oder doch eher die Compact-Redaktion? Fragen ueber Fragen… oder ist es eine Aktion […]

Continue reading
Wohlleben-Verteidigung jammert in der Lügenpresse, wie böse der fatalist sei

Wohlleben-Verteidigung jammert in der Lügenpresse, wie böse der fatalist sei

Solche Presseberichte lieben wir hier beim Arbeitskreis NSU: Dort wird zunaechst einmal relativ ausfuehrlich die Anklage nacherzaehlt: Im Prozess zum Terror des “Nationalsozialistischen Untergrundes” (NSU) aber gilt der Bundesanwaltschaft ein Schalldämpfer einzig als Werkzeug für leises Töten. Weggelassen hat Eumann, dass der Schalldaempfer gar nicht bestellt war, laut Carsten Schultze. Bestellt war eine deutsche Waffe. […]

Continue reading
Die neueste NSU-Verdummung von FAKT und der Antifa: V-Mann Nias

Die neueste NSU-Verdummung von FAKT und der Antifa: V-Mann Nias

es war immer bekannt, wo die 3 waren… dazu brauchte es keinen Herrn Lange. Zielrichtung ist eher die Ex-Freundin, da geht es um die Synagogengeschichte in Berlin. Gefaehrlich fuer Zschaepe… wenn die ihre Aussage noch aendert. Ob es schlau von Zschaepe war, Jan Werner als Waffenbeschaffer zu beschuldigen? Eher nicht… Auch bei YT: https://www.youtube.com/watch?v=Nf5tawuTfe4 FAKT, […]

Continue reading
Mehr als 40 V-Leute im NSU-Komplex? Wer waren die?

Mehr als 40 V-Leute im NSU-Komplex? Wer waren die?

Andreas Förster hat neulich viele Namen zusammen gestellt. Mal sehen, auf wie viele man da kommen kann. Hier gibt es echte, vollstaendige Namen, und Fotos, also alles das, was es sonst eher nicht gibt. Fangen wir in Jena an: Uwe Mundlos  ??? Uwe  Böhnhardt ??? Beate Zschäpe ??? Holger Gerlach (Tarif) ??? Ralf Wohlleben ??? […]

Continue reading
Blinde Kuh Spiele im #NSU-Ausschuss Erfurt 2

Blinde Kuh Spiele im #NSU-Ausschuss Erfurt 2

Immer noch April 2017, Erfurt, ein hessischer Buergermeister war vorgeladen, Gerd Lang, ehemals Erfurter TLKA-Staatsschutz, danach Verfassungsschutz. Der “Geblitzdingste”: Es gab keine Verflechtung zwischen OK und Rechts. Wobei Islamismus tabu ist: Die haben sich aber nach 2001 sehr stark mit Islamismus befasst, nicht nur in Thueringen, sondern weltweit. Krieg gegen den Terror infolge 9/11. Der […]

Continue reading
Blinde Kuh Spiele im #NSU-Ausschuss Erfurt 1

Blinde Kuh Spiele im #NSU-Ausschuss Erfurt 1

April 2017, Erfurt, ein waschechter Buergermeister war vorgeladen, Gerd Lang vom Verfassungsschutz: In Hessen zum Buergermeister gewaehlt, als ehemaliger Leiter des Bildungszentrums der Thüringer Polizei und des Fachbereichs öffentliche Verwaltung. Klingt besser als Staatsschutz und Verfassungsschutz. Seit Ende 2014 BGM in Hessen. Der Tiefe Staat Thueringens wird Buergermeister in Hessen, hat man da Worte? 🙂 […]

Continue reading
Thüringen überwindet #NSU-Trauma

Thüringen überwindet #NSU-Trauma

Die kluge und richtungsweisende Politik von “NSU-Aufklärer Ramelow” ©®™℗ (Thomas Moser) trägt nach Jahren der Stagnation doch noch Früchte. Das arg gebeutelte Thüringen hat als erstes Bundesland das NSU-Trauma überwunden. Auf dem Thüringentag konnte man sich mit Paulchen Panther ablichten lassen, um so zu demonstrieren, daß man an den ganzen Humbug nicht glaubt.

Continue reading
#NSU Erfurt und die Arbeitsverweigerung der Thueringer Printmedien

#NSU Erfurt und die Arbeitsverweigerung der Thueringer Printmedien

Die SPD-nahe Presse hatte schon vor  1 Monat nichtssagende Artikel gebracht: http://arbeitskreis-n.su/blog/2017/05/12/nsu-erfurt-keine-polizistennamen-mehr-in-den-medien-und-desinfo-bis-zum-abwinken/ Zum Vergleich die um Welten bessere MDR-Berichterstattung: . Jetzt,  1 Monat spaeter, hat sich daran nichts geaendert. Der MDR leakt sogar das Polizeiprotokoll von der Dienelt Befragung von 2001: Der allseits beliebte “Held von Eisenach” sieht da gar nicht gut aus: Menzel hatte […]

Continue reading