A ladys heart

Noch ein Rainbow Baby?

Noch ein Rainbow Baby?

Die Frage wurde mir jetzt schon häufiger gestellt. “Wollt ihr eigentlich noch ein Geschwisterchen für Matthea?” Und da ich mich schon seit einer Weile mit der Thematik beschäftige gibt es jetzt extra einen Eintrag dazu 🙂 Und zur Beruhigung – nein ich bin nicht schwanger. 😉

Continue reading
555 Tage ohne Matthis

555 Tage ohne Matthis

Heute muss ich noch mal einen gesonderten Matthis-Beitrag schreiben. 1 Jahr, 190 Tage. So lange fehlt er uns nun schon, unser kleiner Junge! Immer wenn Matthea zur Zeit etwas neues lernt oder kann, was gefühlt jeden Tag der Fall ist, wird einem so richtig bewusst, was uns mit Matthis Tod genommen wurde. Was es genau […]

Continue reading
April April

April April

Huch! Da ist es schon April und ich kam überhaupt nicht dazu mal einen Beitrag zu schreiben o.O Aber meine Tage sind voll gepackt mit Matthea… wir wachen gemeinsam auf und ich werde jeden Morgen mit einem strahlenden Lächeln begrüßt. Wir gehen gemeinsam ins Bett. Wir verbringen bis auf wenige Ausnahmen 24h zusammen – und […]

Continue reading
Das erste Mal

Das erste Mal

Ganz viele erste Male. Das erste Mal Schnee, das erste Mal Impfen, das erste Mal im Schwimmbad, das erste Mal im Kinderwagen ohne Geschrei (zumindest kurz), das erste Mal erkältet, das erste Mal gelacht, das erste Mal “durchgeschlafen”, das erste Mal ein Bilderbuch angeschaut, das erste Mal an einem Brokkoli gelutscht. Natürlich ist das erste […]

Continue reading
Frohes Neues Jahr 2017!

Frohes Neues Jahr 2017!

Da ist es auch schon wieder vorbei – das Jahr 2016. Für mich ein super Jahr, eine zweite Bilderbuch-Schwangerschaft die mit Mattheas Ankunft gekrönt wurde, ihre Taufe.. liebe Menschen um mich herum. Und ich denke auch das wir Matthis sehr gut in unser Leben integriert haben.. die Trauer ist immer noch ein Teil unseres Lebens, […]

Continue reading
Matthea wird getauft

Matthea wird getauft

Etwas, was ich bei Matthis sehr vermisst habe, war die Taufe. Ein verstorbenes Kind wird leider nicht getauft (ich weiß das einige das machen, bei uns geht das nicht, wir hatten ja stattdessen die – auch sehr schöne – Aussegnung daheim) und das fehlte mir irgendwie schon sehr. Wir waren uns von vorne herein einig, […]

Continue reading
2 Monate, 2 Wochen, 2 Tage

2 Monate, 2 Wochen, 2 Tage

Der Titel sagt es schon: Heute 2 Monate, 2 Wochen und 2 Tage – genau 11 Wochen – mit Matthea. Und jeder Tag ist neu, anstrengend aber einfach nur wunderschön mit unserer Maus. ❤ Ich bin verliebt wie am ersten Tag – und jeden Tag aufs neue und immer ein bißchen mehr!

Continue reading
Fachstudium “Stillen”

Fachstudium “Stillen”

Da ist unsere kleine Maus schon 46 Tage alt – 6 Wochen und 4 Tage – 1 Monat, 2 Wochen und 2 Tage.. wie man es nimmt 😉 Aber die Zeit vergeht einfach so schnell! Leider mussten wir feststellen, dass Stillen eine Wissenschaft für sich ist. Anfangs denkt man “ach, Kind andocken, es trinkt, es […]

Continue reading
35 Tage mit Matthea

35 Tage mit Matthea

Eigentlich ist es unglaublich wie schnell die Zeit verfliegt. Erst verging sie nicht schnell genug als man gewartet hat das man die Kleine endlich im Arm halten darf und dann rennt sie nur so.. aber wir genießen noch immer jede Sekunde mit unserer süßen Matthea, auch wenn manches natürlich nicht immer eitel Sonnenschein ist. Wir […]

Continue reading
Wunderbare erste Tage

Wunderbare erste Tage

Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Heute ist Matthea schon 18 Tage alt. Und wir sind einfach nur glücklich – glücklich mit unserer kleinen Maus, glücklich mit unserer neuen Katzenoma Hopi (die mittlerweile eingezogen ist), glücklich mit unserem Andenken an Matthis. Es ist nicht immer einfach, denn den täglichen Gang zum Grab mussten wir nun schon […]

Continue reading
Der Storch ist gelandet!

Der Storch ist gelandet!

Lange lange habe ich gewartet um diesen Beitrag schreiben zu dürfen! Nun ist es so weit und ich bin ganz gerührt: Der Storch ist gelandet und hat uns ein ganz süßes kleines Paket abgel iefert, ein wunderhübsches kleines Mädchen ist nun Teil unserer Familie! Herzlich Willkommen kleine Matthea! ❤

Continue reading
Neues Leben kommt, altes Leben geht

Neues Leben kommt, altes Leben geht

Es heißt das für eine neue Seele auf der Welt Platz gemacht werden muß. Für mich ist das ein Tal der Tränen verbunden mit ganz viel Hoffnung. Denn zwar erwartet aber dennoch am Ende etwas überraschend und schneller als gedacht musste eine alte Seele uns verlassen. Unsere Katzenoma Hilde, unsere Seelentrösterin, mein Seelchen, Schnutze, Schnecki, […]

Continue reading
Wie man sich die Wartezeit verkürzt..

Wie man sich die Wartezeit verkürzt..

Bereits gestern bin ich in die 36. SSW gestartet – 35+1! Nur noch ein paar Tage, mit 36+0 darf man hier eigentlich entbinden “wo man will” und das ist ja nicht mehr lange. Der August begann direkt unschön – beim Zahnarzt. Bereits zu Beginn der Schwangerschaft war ich wegen einem schmerzenden Backenzahn beim Schnauzenklempner gewesen […]

Continue reading
Party Time!

Party Time!

Zugegeben, ich bin nie ein Partygänger gewesen und eigentlich auch kein Typ für Familienfeiern und solchen Kram. Kaum ist man schwanger ist das eventuell ein bißchen anders, denn schon als ich mit Matthis schwanger war hatte ich mir vor allem eine Babyparty gewünscht. So richtig kitschig, mit Spiel und Spaß. Zwar wurde mir gegenüber ja […]

Continue reading
Countdown

Countdown

Keine 50 Tage mehr, dann soll das Murmele schon ausziehen aus seinem gemütlichen Murmeltier-Bau. Gut, bis zum ET sind es noch etwa 60 Tage, aber das Mini soll ja früher rausgeschmissen werden. Aktuell ist alles gut: bei 31+0 spuckte das Gerät ein Gewicht von 1995g und eine Größe von ca 41,8cm aus. Mini liegt immer […]

Continue reading
Auf der Suche

Auf der Suche

Wie schön einfach war das in der Schwangerschaft mit Matthis. Wir haben kurz überlegt und uns dann ohne weiteres innerhalb von Sekunden auf das Geburtshaus (Storchennest) geeinigt. Danach war eigentlich nur noch wichtig, ob wir dafür (medizinisch) alle Voraussetzungen erfüllen, man will ja nicht aufgrund der rosaroten Brille eine Entscheidung fällen. Aber unser Engel hat […]

Continue reading
Sommer, Sonne, Strand und mehr…

Sommer, Sonne, Strand und mehr…

Da ist doch schon wieder Juni. Wo ist nur die Zeit hin? Und viel passiert ist auch, ich warne also im Vorfeld schon – das könnte mal wieder länger werden hier 😉 Aber das kennt ihr ja schon von mir. Ende Mai stand ja unser alljährlicher Urlaub an der Ostsee auf dem Programm. Eigentlich war […]

Continue reading
Es tut sich was!

Es tut sich was!

Ja, die Überschrift sagt es schon – es tut sich was an der Ärzte-Front! Und bevor ich über Geburtstag, Bergfest und Co berichte komme ich erstmal zum heißen Thema: mein problematischer Blutdruck. Nachdem ich eine Woche lang immer schön gemessen und protokolliert hatte kristallisierte sich heraus, dass ich tagsüber eigentlich meist einen Wert von 140 […]

Continue reading
Ärzte, Geburtstag, Bergfest…

Ärzte, Geburtstag, Bergfest…

Alles neu macht der Mai… ich hoffe einfach mal drauf. Langsam hab ich nämlich ehrlicherweise keinen Bock mehr darauf das ständig irgendwas ist und ich möchte diese Schwangerschaft auch endlich mal einigermaßen geniessen. Mein kleiner Matthis muss ganz schön fleißig sein als Schutzengel, dem wird es sicherlich nicht langweilig! Aber von vorne..

Continue reading
Licht und Schatten

Licht und Schatten

Wie Freud und Leid doch so nah beieinander liegen und untrennbar verbunden sind. Meist unterschätzt man das ja dann doch und plötzlich realisiert man was das Leben mit einem macht und ist erstmal ganz erstarrt. Heute ist es genau 200 Tage her das Matthis geboren wurde und wir unseren kleinen Schatz wieder hergeben mussten. Gleichzeitig […]

Continue reading