Waffen - Waffenbesitzer - Waffenrecht

Die Waffe als politischer Protest

Die Waffe als politischer Protest

Als in England die Waffengesetze rigoros verschärft wurden, entwickelte P.A. Luty eine Maschinenpistole, die einfach aus grob zurechtgesägten Metallstücken, Schrauben, Beilagscheiben und Federn aus dem Baumarkt bestand und mit einfachsten Gerätschaften hergestellt werden konnte. Kein einziges Teil kam aus kommerzieller Herstellung. Sein Statement: “Man kann Waffen nicht per Gesetz aus der Welt verbannen, dazu müsste […]

Continue reading
Bundestagswahl 2017: Parteien zum Waffenrecht

Bundestagswahl 2017: Parteien zum Waffenrecht

Originally posted on Katja Triebel:
Das Team von VISIER hat die sechs Parteien befragt, die voraussichtlich im September 2017 die 5% Hürde schaffen und in den Bundestag einziehen. Die jeweiligen Antworten oder gar Wahlversprechen finden Sie nachfolgend in alphabetischer Reihenfolge entsprechend der Parteinamen. Bundestagswahl 2017: Parteien beantworten Fragen zum Waffenrecht Generell kann man sagen, dass die…

Continue reading
Waffenamnestie

Waffenamnestie

Bürger können Waffen, die sie legal oder illegal besitzen straflos abgeben – Twitteraktion der Polizei Berlin vom 20. Juli 2017. Und was haben Sie so unterm Kissen? 🔫🗡️🔞 – jetzt straffrei bei uns abgeben. #Amnestiehttps://t.co/in7jXdjNGn^tsm pic.twitter.com/3AkOnjD2v3 — Polizei Berlin (@polizeiberlin) July 20, 2017 Die Kommentare unter dem Tweet sind teilweise richtig köstlich. Der Grundtenor lautet: […]

Continue reading
Terrorgefahr: Polizei warnt Waffenhändler

Terrorgefahr: Polizei warnt Waffenhändler

Originally posted on Katja Triebel:
Der Verfassungsschutz Österreichs hat die Waffenhändler vor möglichen Angriffen durch Terroristen warnt. Obwohl der ORF über die europaweite Gefahr schreibt, ist bisher nichts in den deutschen Nachrichten aufgetaucht. Auch wurden wir Waffenhändler in Deutschland bisher nicht informiert. Vielleicht “würde diese Meldung die Bevölkerung und die Mitarbeiter in Waffengeschäften zu stark…

Continue reading
Abmahn-Abzocke mit CLP-Verordnung

Abmahn-Abzocke mit CLP-Verordnung

Originally posted on Katja Triebel:
Wer sich wundert, warum unsere Produkte jetzt so merkwürdig im Online-Shop aussehen, der darf die EU dafür verantwortlich machen. Eingeführt wurde die Verordnung zunächst nur für Biozidprodukte (Gefahrenklasse 2 bis 5) um Endverbraucher über Gefahren zu informieren. Doch mittlerweile fällt auch die Gefahrenklasse 1 darunter, wozu Munition, Zündhütchen und Pulver…

Continue reading
Ich bin raus!

Ich bin raus!

Originally posted on Die Farbe des Granatapfels:
? Köln, 30.06.2017 Offener Brief An die CDU Köln Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, sehr geehrter Herr Laschet, sehr geehrter Herr Petelkau, sehr geehrte Damen und Herren der CDU, ? den Kurs unserer Partei kann und will ich nicht weiter mittragen. Ich trete aus. Mein Bemühen um Kurskorrekturen…

Continue reading
LondonBridge: Die beste Lösung gegen Terrorattacken …

LondonBridge: Die beste Lösung gegen Terrorattacken …

Originally posted on Katja Triebel:
… gibt es nicht. Gäbe es eine, dann würden fast alle diese auch umsetzen. Aber es gibt viele kleine Lösungen. Manche davon kann nur der Staat umsetzen (internationale Zusammenarbeit der Geheimdienste, Überwachung, Sicherungsverwahrung), andere hingegen könnten wir Bürger tun. Seit 2013 propagieren wir, dass man Gewalt verhindern kann, wenn rechtstreue…

Continue reading
Recht auf Waffenbesitz: Scheiß auf Frauenquote – Ich will ne Knarre! – Franziska Schreiber – eigentümlich frei

Recht auf Waffenbesitz: Scheiß auf Frauenquote – Ich will ne Knarre! – Franziska Schreiber – eigentümlich frei

    Warum das allgemeine Recht, Schusswaffen zu tragen, der letzte notwendige Schritt auf dem Weg zur Emanzipation der Frau ist Quelle: Recht auf Waffenbesitz: Scheiß auf Frauenquote – Ich will ne Knarre! – Franziska Schreiber – eigentümlich frei Kommentar: Zwar halte ich wenig vom aktuellen 3rd-Wave-Feminismus der eindeutig auf ungerechtfertigte Privilegierung von Frauen und […]

Continue reading
Meinungsfreiheit und private Waffen

Meinungsfreiheit und private Waffen

Originally posted on Katja Triebel:
Wer mir auf Facebook folgt, wird sich wundern, dass ich in den letzten Wochen fast nur noch Artikel poste, bei denen es um die Beschränkung der Meinungsfreiheit geht. Warum setze ich mich so stark für die Meinungsfreiheit ein? Weil die Amerikaner genau wussten, warum sie die Meinungsfreiheit und den privaten Waffenbesitz…

Continue reading
Verhältnismässigkeit

Verhältnismässigkeit

Wieder einmal hatte ich eine Diskussion mit jemandem der mir erzählen wollte, daß man im Notwehrfall auf die Verhältnismäßigkeit zu achten hätte. Die Person bestand sogar auf ihrer Ansicht, als ich sie aufforderte mir in den §§ 32–35 StGB die Stelle zu zeigen, in der eine Verhältnismäßigkeit gefordert wird. (Hint: Das Wort kommt da nicht […]

Continue reading